Bezirk/Gemeinde

Stimmrecht - der Podcast der Steirischen Volkspartei

Privates. Unterhaltsames. Thematisch Interessantes. All das wollen wir in unserem Podcast „ Stimmrecht“ besprechen. Dabei geht es nicht nur um brisante Themen, die bewegen, sondern vor allem auch um  (steirische) Persönlichkeiten. Gemeinsam mit Peter Siegmund („Der Kommunikator“) wurde das Konzept erarbeitet, Siegmund ist auch derjenige, der die Gäste vor das Mikrofon holt und den Podcast produziert. 

HIER geht es zu allen Folgen auf Soundcloud!

Auch unter folgenden Links und Seiten kann man sich alle Folgen von „Stimmrecht“ anhören: Podigee, Deezer, Spotify, Google Podcasts, Amazon Music und Apple Podcasts.


Folge 2: Warum er sich nie am Markt orientiert hat, weshalb er Scheitern zwar nicht für wirklich schlimm, aber auch nicht für erstrebenswert hält, warum er die Menschen der südlichen Hemisphäre so gut versteht und was es mit einem Citroen Saxo auf sich hat – über all das spricht der oststeirische Chocolatier Josef Zotter.

 

Folge 1: Die Hintergründe zu seinem Dancing-Stars-Engagement, wer ihn alles vor einer Teilnahme gewarnt hat, wie und mit wem er bereits trainiert, echte und falsche Freunde, die Magie des Applauses – über all das spricht Hannes Kartnig. Plus: seine Gedanken über ein eigenes Stadion für den SK Sturm und eine Ivica-Osim-Straße.