Für die EU – Wahl am 26. Mai hat sich die steirische Volkspartei für die Spitzenkandidatin Simone Schmiedtbauer entschieden, welche ins EU-Parlament einziehen und dort die nächsten Jahre die Anliegen der Steirerinnen und Steirer vertreten will. Volle Unterstützung für unsere zukünftige „Powerfrau in Brüssel“ ist der einhellige Tenor, und darum braucht Simone Schmiedtbauer auch unsere volle Unterstützung, allen voran beim untenstehenden Personenkomitee.

Die Bäuerin und Bürgermeisterin Simone Schmiedtbauer, die 2009 als Quereinsteigerin in die Politik kam und 2015 zur Bürgermeisterin der Gemeinde Hitzendorf gewählt wurde, freut sich über diese Chance, ganz getreu ihrem Motto: „Politik ist kein Selbstzweck, sondern mein ganz persönliches Anliegen, das Beste für die Menschen zu wollen. Statt großer Töne höre ich lieber zu, versuche zu verstehen und zu handeln“, so die Spitzenkandidatin, der vor allem eine gute Gesprächsbasis am Herzen liegt.

Landesparteiobmann Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer sieht in Schmiedtbauer eine „kompetente und engagierte Politikerin, die bereits über viel Erfahrung verfügt. Mit ihr haben wir die Chance als Europapartei auch weiterhin an erster Stelle zu bleiben.“

 

Personenkomitee

Unterstützen Sie unsere Spitzenkandidatin Simone Schmiedtbauer auf dem Weg nach Brüssel mit Ihrer Stimme im Personenkomitee. Einfach Foto und Unterstützungsgrund einsenden, nach einer Überprüfung wird es freigeschaltet und auf der Unterstützertafel angezeigt. Anschließendes Teilen über die sozialen Netzwerke ist natürlich durchaus erwünscht!