Steirische Volkspartei prämiert türkise #kurzmomente

In der finalen Wahlkampfwoche machte sich die Steirische Volkspartei auf die Suche nach türkisen #kurzmomenten und wurde bei dem von ihr initiierten Fotowettbewerb fündig.

„Die Auswahl fiel uns schwer. Uns erreichten zahlreiche, kreative Fotos. Von Verteilaktionen über spontane Schnappschüsse, bis hin zu Selfies mit Sebastian Kurz war alles dabei. Es freut mich, dass so viele ihre persönlichen türkisen Momente mit uns geteilt haben“, so Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg bei der Preisverleihung.

Sonja Rauscher, Andrea Teppan, LGF Detlev Eisel-Eiselsberg, Bettina Majczan (© STVP/Foto Fischer)

Der erste Preis, ein türkises E-Bike, ging an Sonja Rauscher aus St. Lorenzen bei Knittelfeld. Sie reichte ein Foto ihres Huskys ein, dessen Augen perfekt zu dem türkisen T-Shirt und der Sonnenbrille passten, die er trug. Den zweiten Platz belegte Bettina Majczan aus Bad Radkersburg mit einem großen türkisen „K“ aus Papiertragetaschen und darf sich nun über ein türkises Retrobike freuen. Andrea Teppan aus Fernitz-Mellach übermittelte ein Foto ihres Babys im türkisen Strampler und ergatterte so den dritten Preis, eine türkise Apple Smart Watch.

„Ich danke allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern fürs Mitmachen und hoffe, sie erleben auch weiterhin spannende Kurz-Momente“, so der Landesgeschäftsführer.

© STVP/Sonja Rauscher

© STVP/Bettina Majczan

© STVP/Andrea Teppan