Landesparteitag wird draußen türkis und drinnen weiß-grün!

Am morgigen Samstag, den 7. Oktober, findet auf der Messe Graz der 23. ordentliche Landesparteitag der Steirischen Volkspartei statt, bei dem sich Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer erneut der Wahl zum Landesparteiobmann stellt. Schützenhöfer ist der siebente Landesparteiobmann der Steirischen Volkspartei und nach Alfons Gorbach und Josef Krainer, mit seinen elf Jahren im Amt, der am drittlängsten dienende. Im Anschluss daran laden Sebastian Kurz und Schützenhöfer zu einem großen Fest in Türkis für die ganze Familie ein.

Seit vergangenen Freitag läuft der Countdown auf der Homepage der Steirischen Volkspartei, der nun nur noch wenige Stunden zählt bis über 1.000 geladene Delegierte den weiß-grünen Landesparteitag begehen. „Rund 1.500 m² grüner Teppich wurden am Eventgelände verlegt, um die Gäste gebührend zu empfangen. Aber nicht nur der Weg sondern auch der Saal selbst erstrahlt in den Farben der Steiermark“, so der Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg. Erfreut zeigt sich der Landesgeschäftsführer über die internationalen Medien, die sich angekündigt haben, wie beispielsweise BBC, ZDF, La Croix, Associated Press, Reuters und die japanische Tageszeitung The Asahi Shimbun.

Neben den vielen kleineren Monitoren auf denen während des Parteitages die mit #stvplpt17 versehenen Postings von Facebook, Instagram und Co. zu sehen sind, sticht vor allem die mit eindrucksvollen 6,6 Millionen Bildpunkten versehene LED-Wand am Bühnenende ins Auge. Erfreut zeigt sich der Landesgeschäftsführer über die Möglichkeiten, welche die moderne Technik und die digitale Welt bietet. „Dadurch, dass die Tagungsunterlagen alle online einsehbar sind, können wir im Sinne des Umweltschutzes auf umfangreiche Delegiertenmappen verzichten“, so Eisel-Eiselsberg.

Nach dem offiziellen Teil, laden Kurz und Schützenhöfer zum türkisen Fest in die Freilufthalle des Messegeländes. Dies ist auch die letzte Gelegenheit den Kanzlerkandidaten vor der Wahl am 15. Oktober noch einmal persönlich in der Steiermark zu treffen.

Ab 11:30 Uhr wird allen Steirerinnen und Steirern ein durch Peter L. Eppinger moderiertes, buntes Unterhaltungsprogramm geboten. Im Hüttendorf gibt es für die Gäste nicht nur herzhafte steirische Schmankerl sondern auch süße türkise Leckereien wie Schaumrollen, Punschkrapferl und türkises Sebastian-Kurz-Eis. „Wir haben uns ein spannendes Programm überlegt, bei dem für alle etwas dabei ist. Wie beispielsweise ein Glücksrad mit tollen Sachpreisen oder eine professionelle Kinderbetreuung samt Hüpfburg für die jüngeren Gäste“, so der Landesgeschäftsführer. Für gute Stimmung sorgt die Band Buena Banda, die beschwingt die Veranstaltung untermalt. „Ich denke, das wird ein toller Tag für die Steirische Volkspartei und für die neue Volkspartei mit Sebastian Kurz an der Spitze. Kommt vorbei, seid dabei“, so Eisel-Eiselsberg.