Landesparteivorstand beschließt Wahlvorschlag für Landesparteitag 2017 einstimmig

Beim heutigen Landesparteivorstand der Steirischen Volkspartei wurde der Wahlvorschlag für den Landesparteitag einstimmig beschlossen. Für die Wiederkandidatur als Landesparteiobmann nominierten die Vorstandsmitglieder Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer.

Der Parteiobmann schlug vier seiner bisherigen Stellvertreter Daniela Gmeinbauer, Karl Lackner, Reinhold Lopatka und Elisabeth Meixner für eine weitere Periode als seine Stellvertreter vor. Auch der Wahlvorschlag des bisherigen und künftigen Finanzreferenten Josef Binder wurde einstimmig angenommen.

Der Wahlvorschlag im Detail:

Landesparteiobmann:
LH Hermann SCHÜTZENHÖFER

Landesparteiobmannstellvertreter:
BO CO GR Daniela GMEINBAUER
BPO KO LAbg. Bgm. a.D. ÖR Karl LACKNER
BPO KO NRAbg. Dr. Reinhold LOPATKA
Präs. Dipl. Päd. Elisabeth MEIXNER

Landesparteifinanzreferent:
Dr. Josef BINDER

Der 23. Ordentliche Landesparteitag der Steirischen Volkspartei wird am 7. Oktober 2017 in der Messehalle A, Messeplatz 1, 8010 Graz, abgehalten. Im Anschluss daran findet ein Herbstfest für und mit Sebastian Kurz mit allen Delegierten und Unterstützern statt.