KO Eibinger-Miedl hat mit 1. Februar wieder die ÖVP-Klubführung übernommen

Mit 1. Februar hat Klubobfrau LAbg. Barbara Eibinger-Miedl nach ihrer dreimonatigen Babypause wieder die Führung des ÖVP-Landtagsklubs übernommen. Der besondere Dank der Klubobfrau und aller Landtagsabgeordneten geht an KO-Stellvertreter LAbg. Karl Lackner, der den Klub während der Abwesenheit der Klubobfrau umsichtig und souverän interimistisch geführt hat.

Barbara Eibinger-Miedl, Karl Lackner