Bezirk/Gemeinde

In neun Tagen durch die ganze Steiermark – per Videokonferenz!

In Zeiten wie diesen müssen Videokonferenzen her, wenn es heißt, die sozialen Kontakte so gut es geht zu minimieren… Das gilt natürlich auch für unseren Herrn Landesparteiobmann Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg. Das Ziel vor Weihnachten lautete: Sie wollen in neun Tagen ALLE Bürgermeisterinnen/Bürgermeister und Ortsparteiobleute der Steirischen Volkspartei in allen 285 steirischen Gemeinden außer Graz treffen – online natürlich! Was sonst gar nicht so einfach wäre, macht eine Videokonferenz möglich.

In den Bezirken Südoststeiermark, Liezen, Leoben, Voitsberg, Deutschlandsberg und Hartberg-Fürstenfeld waren Schützenhöfer und Eisel-Eiselsberg online bereits zu Gast, die Termine mit  Abgeordneten, BürgermeisterInnen und Ortsparteiobleute sowie Bezirksparteiobmann und Bezirksgeschäftsführer von Leibnitz, Graz-Umgebung, Murau, Weiz sowie Bruck-Mürzzuschlag und Murtal stehen vor Weihnachten noch auf dem Programm. Jeder Bezirk, jede Gemeinde hat eigene Sorgen und Wünsche – vor allem in Zeiten der Corona-Krise. Umso mehr nimmt sich der Landeshauptmann die Zeit, um einen wichtigen Diskurs mit den Vertretern der Steirischen Volkspartei in den Bezirken zu führen. „Wir werden mit aller Vorsicht, aber auch Zuversicht diese Krise meistern“, sind sich alle einig.