Eva Grassmugg wird neue Landesgeschäftsführerin der Steirischen VP Frauen

Die 36jährige Unternehmerin und PR-Expertin Eva Grassmugg folgt Michaela Hartner nach, die nach 5 Jahren die Steirischen VP Frauen Richtung Landtagsklub als Klubreferentin für Finanzen, Infrastruktur, Verkehr und Tierschutz verlässt.


Bereits in frühen Jahren sammelte Eva Grassmugg erste politische Erfahrung bei der JVP in ihrer Heimatgemeinde Dobl-Zwaring. Ihre berufliche Laufbahn führte sie 15 Jahre nach Wien, wo sie zuletzt gemeinsam mit ihrem Mann die Agentur GRASSMUGG GmbH für PR- & strategische Kommunikation aufbaute und führte. Sie bringt somit neben ihren Fähigkeiten im Presse- & PR-Bereich auch hinreichende Qualifikationen in Bezug auf Unternehmensführung mit. Die Familie und die Firma übersiedelten gemeinsam 2017 zurück in die Steiermark. Seitdem ist die Mutter einer Tochter Mitglied der steirischen VP Frauen und Ortsleiterin-Stellvertreterin in ihrer Ortsgruppe Wildon.

Manuela Khom und Eva Grassmugg © STVP Frauen

Manuela Khom, Landesleiterin der Steirischen VP Frauen und Landtagspräsidentin, freut sich sehr über die Ernennung von Eva Grassmugg als neue Landesgeschäftsführerin: „Sie ist eine ,richtige‘ VP Frau, die die Anliegen und Interessen der Frauen bestens kennt. Durch ihren beruflichen Werdegang bringt sie neben ihrer Erfahrung in Geschäftsführung auch Kompetenz im Presse- und Eventbereich mit. Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit und bin überzeugt, dass wir unsere Synergien bestmöglich für unsere Frauen nutzen werden“.

„Ich bedanke mich für das Vertrauen und freue mich sehr über die neue Aufgabe und dass ich ab sofort das Team rund um Landesleiterin Manuela Khom verstärken darf. Die ÖVP Frauen sind für mich das Sprachrohr für Frauen, die generationsübergreifend ein modernes Frauenbild mit traditionellen Werten verbindet. Besonders freue ich mich auf die vielen Begegnungen und Gespräche mit den Frauen aus den verschiedensten Bereichen“, so die designierte Landesgeschäftsführerin Eva Grassmugg.

Über die Steirischen VP Frauen
Die Steirischen VP Frauen wurden bereits 1945 gegründet. Sie sind eine Landesorganisation der ÖVP Frauen und eine Teilorganisation der Steirischen Volkspartei. Die Organisation vereinigt Frauen aller sozialen Gruppen und stehen für eine moderne Welt mit traditionellen Werten. Die VP Frauen setzen sich für bessere Chancen und Möglichkeiten für Frauen durch Bildung, Information und durch die Einbindung in ein starkes, weibliches Netzwerk ein. Das gilt für alle politischen Bereiche, für den Arbeitsmarkt genauso wie in allen gesellschaftlich-kulturellen und gesundheitlich-sozialen Belangen.