Europawahl einfach & bequem:
 Die Briefwahl!

Am 25. Mai ist Europawahl.

Sie sind am 25. Mai nicht zu Hause oder auf Urlaub? Dann wählen Sie einfach per Briefwahl! Diese können Sie ohne Angabe von Gründen beantragen.

Sie haben 3 Möglichkeiten die Briefwahl ab sofort zu beantragen:

  1. Persönlich in der Gemeinde bzw. Magistrat
  2. Schriftlich (mit personalisierter Anforderungskarte mit Rücksendekuvert)
  3. Elektronisch im Internet – besonders bequem ist dies unter www.wahlkartenantrag.at möglich (Dieser Service ist nur für teilnehmende Gemeinden verfügbar)! 
UNSERE TIPPS:
  • Beantragen Sie Ihre Wahlkarte möglichst frühzeitig!
  • Der letztmögliche Zeitpunkt für schriftliche und Online-Anträge ist der 21. Mai.
  • Die Wahlkarte muss spätestens am 25. Mai 2014, 17 Uhr, bei der zuständigen Bezirkswahlbehörde einlangen.
  • Sie haben weiters die Möglichkeit, die Wahlkarte am Wahltag bei jedem geöffneten Wahllokal oder bei jeder Bezirkswahlbehörde abzugeben.eu_wahl2014

 Weitere Infos zur EU und zu den EU-Wahlen finden Sie auch unter wahlen2014.eu