Modell „GmbH neu“ stärkt Wachstum

Justizministerin Dr. Beatrix Karl und Wirtschaftslandesrat Dr. Christian Buchmann stellten heute im Rahmen eines Pressegespräches die „GmbH neu“ auch in der Steiermark vor. Das Gesetz zur GmbH neu ist seit 1. Juli in Kraft und wurde österreichweit bereits 390-mal in Anspruch genommen, in der Steiermark wurden schon 43 Gesellschaften nach dem neuen Modell gegründet. Damit konnte der Negativtrend bei GmbH-Gründungen der letzten Jahre gestoppt werden. Es gibt jetzt wieder mehr Unternehmer, die sich mit einer GmbH selbstständig machen und Arbeitsplätze schaffen. Weiterlesen „Modell „GmbH neu“ stärkt Wachstum“

Formel 1-Rückkehr in die Steiermark

Mit großer Freude haben heute (23.07.2013) Sportreferent Landeshauptmann Franz Voves und Tourismusreferent Landeshauptmann-Stv. Hermann Schützenhöfer die Nachricht vernommen, dass die Formel 1 im Juli 2014 nach Spielberg und damit in die Steiermark zurückkehrt: „Die Steiermark ist mit der Rückkehr der Formel 1 wieder eine globale Veranstaltungsdestination und damit die erfolgreichste Eventregion Österreichs. Nach der erfolgreichen Ski-WM, dem Alpinen Skizirkus, der Airpower und der DTM hat die Steiermark nunmehr auch die Königsdisziplin im Motorsport – die Formel 1 – auf der Habenseite zu verbuchen.“ Weiterlesen „Formel 1-Rückkehr in die Steiermark“

„Baustelle Hummelkaserne“ ist ein Vorzeigeprojekt!

Wo früher Soldaten ausgebildet wurden, werden ab Frühjahr 2014 hunderte Grazerinnen und Grazer ihr Zuhause finden: Auf dem Areal der ehemaligen Hummelkaserne im Bezirk Wetzelsdorf errichten die Geriatrischen Gesundheitszentren (GGZ) im Laufe der kommenden 18 Monate ein Pflegeheim, das völlig neue Standards setzt. Die Wohnbaugruppe Ennstal errichtet hier eines von drei geplanten, neuen Pflegeheimen der Stadt Graz: Hummelkaserne (Wohnbaugruppe Ennstal), Rosenhain (GWS) und Graz-Andritz (Wohnbaugruppe Ennstal). Weiterlesen „„Baustelle Hummelkaserne“ ist ein Vorzeigeprojekt!“

Vertragsloser Zustand zwischen GKK und Rotem Kreuz beendet

Der vertragslose Zustand zwischen der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse (GKK) und dem Roten Kreuz Steiermark ist ab sofort beendet und kein Patient, der seit dem 1. Juli einen Krankentransport des Roten Kreuz Steiermark in Anspruch genommen hat, wird diesbezüglich in Vorleistung gehen müssen. Diese gute Nachricht wurde heute Vormittag beim Pressegespräch im Weißen Saal der Grazer Burg verkündet, an dem neben Landeshauptmann Franz Voves, Landeshauptmann-Vize Hermann Schützenhöfer, den Landesrätinnen Bettina Vollath und Kristina Edlinger-Ploder auch GKK-Obmann Josef Pesserl und Rotkreuz-Präsident Werner Weinhofer teilnahmen. Weiterlesen „Vertragsloser Zustand zwischen GKK und Rotem Kreuz beendet“

„Land Steiermark kann umfangreiche Maßnahmen für von der Alpine-Insolvenz betroffene Unternehmen anbieten!“

Sofortmaßnahmen für Alpine-Subunternehmen in der Steiermark waren heute (2. 7. 2013) Thema einer Anfrage der FPÖ an Wirtschaftslandesrat Dr. Christian Buchmann im Landtag. „Das Land Steiermark kann ein konkretes Bündel an Maßnahmen anbieten, um die Auswirkungen der Insolvenz für Subunternehmen möglichst gering zu halten“, so Landesrat Buchmann.

Weiterlesen „„Land Steiermark kann umfangreiche Maßnahmen für von der Alpine-Insolvenz betroffene Unternehmen anbieten!““

Erste Europäische Chorspiele und Songs of Spirit – Festival 2013 in Graz

In Graz wurden heute (01.07.2013) die „Ersten Europäischen Chorspiele“ und das „Songs of Spirit-Festival 2013″ präsentiert. Diese internationalen Musikereignisse werden von 14. Juli bis 21. Juli in Graz stattfinden. Es werden dabei über 70 Chöre aus mindestens 35 Nationen in der Steiermark erwartet. Diese Veranstaltungen werden etwa 2.500 Sängerinnen und Sänger im Sommer in die Landeshauptstadt Graz bringen. Weiterlesen „Erste Europäische Chorspiele und Songs of Spirit – Festival 2013 in Graz“