Winterbauoffensive 2014 kurbelt die heimische Bauwirtschaft an!

Das Land Steiermark unterstützt auf Initiative von Wirtschaftslandesrat Dr. Christian Buchmann auch im Winter 2013/14 die heimische Bauwirtschaft mit einer Winterbauoffensive. Finanzlandesrätin Dr.in Bettina Vollath stellt dafür eine Million Euro für die Unterstützung von Bauprojekten und weitere 250.000 Euro für die Qualifizierungsoffensive Bau aus Mitteln des Finanzressorts zur Verfügung. Dies wurde in der letzten Sitzung der […]

mehr lesen...

Zeit für Kanzler Spindelegger!

Werner Faymann hatte seine Chance – er hat sie in 5 Jahren nicht genutzt! Deshalb ist jetzt Zeit für einen neuen Aufbruch – Zeit für einen Kanzler Michael Spindelegger! Ein guter Kanzler gibt Tempo und Themen vor. Doch bei Faymann herrschen Stillstand und Themenleere. – Er nennt das „mit sicherer Hand“. Ein guter Kanzler kurbelt […]

mehr lesen...

Spielerschutz und Prävention beim Kleinen Glücksspiel im Vordergrund

„Der bestmögliche Spieler- und Jugendschutz sowie umfangreiche Präventionsmaßnahmen werden künftig in der Steiermark beim Kleinen Glücksspiel im Vordergrund stehen“, kündigen die Reformpartner Hannes Schwarz (SPÖ) und Barbara Eibinger (ÖVP) zum Auftakt der Verhandlungen im Landtags-Unterausschuss an.

mehr lesen...

LAbg. Erwin Gruber

„Kostenexplosionen gefährden wichtige Straßenprojekte“

Effizienzsteigerung im Verkehrsressort gefordert: In der Fragestunde des Landtages in der Landtagssitzung am 17. 9. 2013 musste Verkehrslandesrat Gerhard Kurzmann nicht nur die Erhöhung der geplanten Baukosten beim Grazer Südgürtel von € 127 Mio. auf € 142,6 Mio. verteidigen, sondern auch zahlreiche kolportierte Kostenexplosionen bei Landesstraßenprojekten bestätigen. Darüber hinaus konnte Kurzmann auch eine weitere, spekulative […]

mehr lesen...

SELBSTBESTIMMT statt FREMDGESTEUERT

Im Rahmen der Stark.Schwarz.Weiblich Tour der Bundes-‐ÖVP-­Frauen machte Bundesleiterin Dorothea Schittenhelm heute mit ihrem Team in der Steiermark Station. Gemeinsam mit Landesleiterin LR Kristina Edlinger-­Ploder nutzte sie die Möglichkeit des persönlichen Gesprächs mit den Bürgerinnen und Bürgern. „Frauen beweisen täglich, dass sie in jedem Ressort gute Arbeit leisten.“

mehr lesen...

Wirtschaftsressort gliedert Förderungsgesellschaften um

Wirtschaftslandesrat Dr. Christian Buchmann hat der Landesregierung am 19.9.2013 vorgeschlagen, entsprechend den reformpartnerschaftlichen Sparerfordernissen weitere Strukturreformen bei den Wirtschaftsförderungsgesellschaften vorzunehmen.

mehr lesen...

Müssen mit guten Projekten den ländlichen Raum stärken

ÖVP-Kanzlerkandidat Michael Spindelegger will Mitarbeiter am Unternehmenserfolg beteiligen und den ländlichen Raum als Entwicklungsmotor unterstützen „Der ländliche Raum muss mit guten Projekten gestärkt werden. So bleibt der ländliche Raum ein Entwicklungsmotor und die Abwanderung wird gestoppt“, betont ÖVP-Kanzlerkandidat Michael Spindelegger heute bei seinem Besuch in der Steiermark. Als Bundeskanzler will Spindelegger als erstes die freiwillige Mitarbeitererfolgsbeteiligung am […]

mehr lesen...

Schützenhöfer: „Mit der ÖVP die steirische Stimme in Wien stärken!“

Landeshauptmann-Stv. Hermann Schützenhöfer, Bundesministerin Beatrix Karl und Staatssekretär Reinhold Lopatka präsentierten
 ihre Vorhaben und Wahlziele und gaben damit den Startschuss für den Wahlauftakt der Steirischen Volkspartei zur
Nationalratswahl.

mehr lesen...

„Auf geht’s, packen wir’s an!“ – für einen Kanzler Michael Spindelegger

Über 2.500 Gäste aus der ÖVP-Familie, aber auch von europäischen Schwesterparteien, waren gekommen, um die Rede Michael Spindeleggers beim großen Auftakt der ÖVP zur Nationalratswahl zu hören. Und sie waren begeistert, denn schnell wurde deutlich: Michael Spindelegger ist der bessere Kanzler für Österreich! Ein Kanzler für die Entdecker, die Optimisten und die Weltoffenen im Land. Ganz nach dem […]

mehr lesen...

Justizministerin Beatrix Karl präsentiert nationalen Aktionsplan zum Schutz der Privatsphäre

Die steirische Ministerin fordert Aufklärung, EU-Datenschutzgrundverordnung bis 2014, Maßnahmen im Völkerrecht und No-Spy-Abkommen und  präsentierte im Rahmen einer Pressekonferenz Vorschläge für einen Nationalen Aktionsplan zum Schutz der Privatsphäre und um das Gleichgewicht zwischen Freiheit und Sicherheit künftig wiederherzustellen.

mehr lesen...