„ÖAAB-Landessekretär Bgm. Herbert Roßmann kehrt in den Landesdienst zurück!“

Herbert Roßmann nimmt neue berufliche Aufgabe als Referatsleiter des Volkskultur-Referats in der Steiermärkischen Landesregierung an

mehr lesen...

Gemeinsam an der Zukunft der Steiermark weiterarbeiten

Ein „schmerzliches Ergebnis“ nannte Landesparteiobmann Landeshauptmann-Stv. Hermann Schützenhöfer das Resultat der Steirischen Volkspartei bei der Nationalratswahl. In der Fläche hänge der Misserfolg mit der bundespolitischen Großwetterlage zusammen und einer in der Steiermark bei Bundeswahlen traditionell starken FPÖ. „Wir müssen mit diesem Ergebnis umgehen, wir sollten aber auch die Kirche im Dorf lassen. Die Reformarbeit wird fortgesetzt“, so der […]

mehr lesen...

Michael Spindelegger ist der bessere Kanzler für Österreich!

Schützenhöfer: „Österreich braucht eine Reformregierung, die Michael Spindelegger anführt!“ 600 ÖVP-Freunde folgten der Einladung und waren zum Endspurt der Steirischen Volkspartei nach Feldbach gekommen. Dabei erlebten sie einen unglaublich dynamischen und entschlossenen Kanzlerkandidaten! Es herrschte Aufbruchsstimmung, die anwesenden Sympathisanten der Volkspartei zeigten Geschlossenheit und den Willen, auch die letzten Tage und Stunden für Überzeugungsarbeit zu nützen.

mehr lesen...

Dieser Sonntag ist eine Richtungsentscheidung für unser Heimatland!

In der heutigen Ausgabe der „Kleinen Zeitung“ und der „Kronenzeitung“ erschien ein Brief von Landeshauptmann-Stellvertreter Hermann Schützenhöfer an alle Steirerinnen und Steirer:

mehr lesen...

Beatrix Karl: „Die ÖVP ist die beste Wahl für die Steiermark“

Die steirische ÖVP-Spitzenkandidatin, Justizministerin Beatrix Karl tourte durch den Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. Bei ihrem Besuch betonte Karl, die als gebürtige Bad Gleichenbergerin bis heute eng mit ihrer Heimat verbunden ist, dass bei der Nationalratswahl am kommenden Sonntag jede steirische Stimme zählt. Gemeinsam mit dem AK-Vizepräsident Franz Gosch und der ÖVP-Spitzenkandidatin für Bruck-Mürzzuschlag Eva Schmidinger, stellte Karl […]

mehr lesen...

Bernhard Rinner zum Geschäftsführer der Theaterholding bestellt

Landeshauptmann Franz Voves hat heute (Mi., 25.09.2013) im Weißen Saal der Grazer Burg bekannt gegeben, dass die Theaterholding künftig von Bernhard Rinner geführt werden soll. „Der Lenkungsausschuss und auch die Hearingkommission haben einstimmig diesen Vorschlag gemacht. Mit 1.1.2014 folgt Rinner damit Peter Nebel nach, dem Dank gebührt, weil er viele Jahre eine hervorragende Arbeit für die […]

mehr lesen...

Tourismusreferent LH-Vize Schützenhöfer trifft kroatischen Tourismusminister Lorencin zu Arbeitsgespräch

EU-Kofinanzierungen und verstärkte Kooperationen als Schwerpunkte Darko Lorencin, seit März 2013 Tourismusminister, wurde zu einem Arbeitsbesuch in Graz von Landeshauptmann-Vize Hermann Schützenhöfer empfangen. Österreich ist der größte Investor in Kroatien und Kroatien spielt mit mehr als 70 Millionen Nächtigungen eine wichtige Rolle im Tourismus – von österreichischen Gästen können rund 6 Mio. Nächtigungen verbucht werden.

mehr lesen...

Winterbauoffensive 2014 kurbelt die heimische Bauwirtschaft an!

Das Land Steiermark unterstützt auf Initiative von Wirtschaftslandesrat Dr. Christian Buchmann auch im Winter 2013/14 die heimische Bauwirtschaft mit einer Winterbauoffensive. Finanzlandesrätin Dr.in Bettina Vollath stellt dafür eine Million Euro für die Unterstützung von Bauprojekten und weitere 250.000 Euro für die Qualifizierungsoffensive Bau aus Mitteln des Finanzressorts zur Verfügung. Dies wurde in der letzten Sitzung der […]

mehr lesen...

Zeit für Kanzler Spindelegger!

Werner Faymann hatte seine Chance – er hat sie in 5 Jahren nicht genutzt! Deshalb ist jetzt Zeit für einen neuen Aufbruch – Zeit für einen Kanzler Michael Spindelegger! Ein guter Kanzler gibt Tempo und Themen vor. Doch bei Faymann herrschen Stillstand und Themenleere. – Er nennt das „mit sicherer Hand“. Ein guter Kanzler kurbelt […]

mehr lesen...

Spielerschutz und Prävention beim Kleinen Glücksspiel im Vordergrund

„Der bestmögliche Spieler- und Jugendschutz sowie umfangreiche Präventionsmaßnahmen werden künftig in der Steiermark beim Kleinen Glücksspiel im Vordergrund stehen“, kündigen die Reformpartner Hannes Schwarz (SPÖ) und Barbara Eibinger (ÖVP) zum Auftakt der Verhandlungen im Landtags-Unterausschuss an.

mehr lesen...