LH Schützenhöfer eröffnet Zukunftskonferenz

Heute (18.10.2018) startete in Graz die zweitägige Konferenz „Österreich 22″. Sie ist ein weiterer Baustein im steirischen Vordenkprozess, den Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer initiiert hat. Wie bereits vor zwei Jahren von Schützenhöfer avisiert, gehen die Gespräche über die Zukunft der Republik weiter. Was bedeutet Österreich 22? Einerseits die kurzfristige Agenda – was braucht Österreich an Veränderung bis zum […]

mehr lesen...

Steirische Gastfreundschaft für Europa

In die Brüsseler Autoworld lud Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer am 17. Oktober zum nunmehr bereits traditionellen Nationalfeiertagsempfang. Mit rund 1000 anwesenden Gästen hat sich der Empfang mittlerweile zu einer der größten Netzwerkveranstaltungen Europas entwickelt. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer konnten dabei auch Bundeskanzler Sebastian Kurz begrüßen. Zudem reihten sich unter anderem auch Europalandesrätin Barbara Eibinger-Miedl, Landesrat Christopher Drexler […]

mehr lesen...

Ennstaler Kreis – Wechsel an der Spitze

„Der Ennstaler Kreis ist seit seinem Bestehen für das interdisziplinäre Vor- und Nachdenken, das weit über den tagespolitischen Horizont hinausreicht, bekannt“, so Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, der im Zuge seiner Grußworte Bundesministerin a.D.  Ruth Feldgrill-Zankel für ihr langjähriges Wirken als Vorsitzende des Ennstaler Kreises dankte.

mehr lesen...

Parteivorstand der Steirischen Volkspartei beschließt einstimmig personelle Veränderungen

Gestern (Dienstag, 2. Oktober) beschloss der Parteivorstand der Steirischen Volkspartei einstimmig personelle Änderungen bei ihren Bundesräten und Landtagsabgeordneten.

mehr lesen...

„Noch bessere medizinische Versorgung für Kinder“

Mit 1. Dezember 2018 gibt es einen neuen Kinder- und Jugendärztlichen Notdienst in Graz. Gesundheitslandesrat Christopher Drexler freut sich, dass die Verhandlungen zwischen Steiermärkischer Gebietskrankenkasse, Gesundheitsfonds Steiermark und Ärztekammer Steiermark ein gutes Ende gefunden haben und Fachärzte für Kinder- und Jugendheilkunde wieder einen Notdienst anbieten.

mehr lesen...

ASYL, ARBEIT UND LEHRE: VISION STATT ILLUSION

Der DiensTalk der Steirischen Volkspartei startete gestern, nach einer kurzen Sommerpause, in einen spannungsreichen Herbst. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung und diskutierten mit der Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, Margarete Schramböck, und dem Präsidenten des Österreichischen Roten Kreuzes, Gerald Schöpfer, das Thema Asyl und Lehre.

mehr lesen...

Aufsteirern ist kräftiges Lebenszeichen der steirischen Volkskultur

Das Aufsteirern war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg und ein kräftiges Lebenszeichen der steirischen Volkskultur. Zigtausende Besucherinnen und Besucher lockte das größte Volkskulturfest des Landes in die Grazer Innenstadt. Als Volkskulturreferent der Steiermärkischen Landesregierung ist Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer Schirmherr und Unterstützer des dreitägigen Festivals, das die Steiermark in all ihren Facetten – […]

mehr lesen...

LH Hermann Schützenhöfer im Sommergespräch mit der Kleinen Zeitung

Im Sommergespräch mit der Kleinen Zeitung spricht Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer unter anderem über das kürzlich präsentierte Doppelbudget, die Zusammenarbeit mit der Bundesregierung und die Zukunft.

mehr lesen...

Doppelbudget 2019/20: „Vernünftig haushalten, gezielt investieren“

Im Weißen Saal der Grazer Burg wurden heute (13. September 2018) die Schwerpunkte der einzelnen Ressorts für die Landesbudgets der Jahre 2019 und 2020 vorgestellt. Zuvor war in der Regierungssitzung der Entwurf für den Doppelhaushalt beschlossen worden. Die „Koalition.Zukunft.Steiermark“ hat sich bereits im Regierungsübereinkommen dazu bekannt, einen ausgeglichenen Landeshaushalt anzustreben und die Vorgaben des Österreichischen Stabilitätspakts einzuhalten. Um dieses Ziel zu gewährleisten, wurde in […]

mehr lesen...

Steirertreffen beim Forum Alpbach

Vor der beeindruckenden Kulisse der Tiroler Bergwelt fand kürzlich das traditionelle „Steirertreffen″ im Rahmen des 74. Europäischen Forum Alpbach statt. Der Empfang auf Einladung von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer zählt zu den Fixpunkten des Forums und unterstreicht die Rolle der Steiermark als führende Innovationsregion Europas. Die Werbetrommel für die Steiermark rührten neben der Landesspitze […]

mehr lesen...