Steirische Delegation zu Privataudienz bei Papst Franziskus

Gemeinsam mit Delegationen des Landes Steiermark, der Kirche und von Special Olympics Österreich sowie Special Olympics International sind Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer seit gestern (15.2.2017) zu Besuch in Rom. Von Seiten der steirischen Landesregierung nehmen außerdem die Landesräte Christian Buchmann und Anton Lang an der zweitägigen Delegationsreise teil. Gemeinsam mit Vertretern der Diözese Graz-Seckau ist […]

mehr lesen...

Sachliche Debatte ja, politisch motivierte Skandalisierung ist abzulehnen!

Im Zuge der Landtagsdebatte zur „Causa Hartberg“ mahnten die Abgeordneten der steirischen Zukunftskoalition einmal mehr eine sachliche Debatte ein. Es gelte, den Prüfbericht der Gemeindeaufsicht anhand konkreter Fakten zu diskutieren und umzusetzen. Die haltlosen Anschuldigungen von FPÖ und Grünen seien unrichtig und nicht angebracht.

mehr lesen...

Graz hat gewählt: Wie geht es weiter?

„Die Gemeinderatswahlen sind geschlagen. Das Ergebnis ist für die einen positiv überraschend, für die anderen deprimierend schlecht. Das ist oft bei Wahlen so“, begrüßte der Landesgeschäftsführer der Steirischen Volkspartei, Detlev Eisel-Eiselsberg die Gäste am Karmeliterplatz. Spannend bleibt es dennoch. Die zentrale Frage, die beim DiensTalk diskutiert wurde ist: „Wie geht es weiter? – Welche Koalition […]

mehr lesen...

Graz bestätigt verlässlichen, bürgerlichen Weg

„Jetzt habe ich es zum vierten Mal in Folge geschafft“, jubelt Bürgermeister Siegfried Nagl angesichts des vorläufigen Wahlergebnisses und der Führung der ÖVP. „Wenn die Menschen verstehen und den wählen, der etwas weiterbringen möchte, dann bin ich glücklich. Uns wurde viel Vertrauen zugesprochen. Dieses werden wir in den kommenden Jahren auch nicht verspielen dürfen. Wir […]

mehr lesen...

KO Eibinger-Miedl hat mit 1. Februar wieder die ÖVP-Klubführung übernommen

Mit 1. Februar hat Klubobfrau LAbg. Barbara Eibinger-Miedl nach ihrer dreimonatigen Babypause wieder die Führung des ÖVP-Landtagsklubs übernommen. Der besondere Dank der Klubobfrau und aller Landtagsabgeordneten geht an KO-Stellvertreter LAbg. Karl Lackner, der den Klub während der Abwesenheit der Klubobfrau umsichtig und souverän interimistisch geführt hat.

mehr lesen...

Emotionale Diskussion beim DiensTalk zum Thema „Murstrom: grün oder böse?“

In der randvollen Parteizentrale am Karmeliterplatz legten gestern beim DiensTalk Befürworter und Gegner ihre Positionen teilweise sehr emotional auf den Tisch. „Das Murkraftwerk hat offensichtlich so viel Kraft gehabt, dass sogar die Grazer Gemeinderatswahl um ein gutes halbes Jahr vorverlegt wurde. Wir spüren in der täglichen Diskussion, dass dieses Projekt sehr viele bewegt und darum […]

mehr lesen...

Schützenhöfer: „Ehrlich reden. Mutig handeln. Steirisch bleiben.“

Landeshauptmann und Landesparteiobmann Hermann Schützenhöfer rief bei der zweitägigen Abgeordnetenkonferenz das Jahresmotto der Steirischen Volkspartei für 2017 aus: Ehrlich.Mutig.Steirisch. „Mit der diesjährigen Konferenz sind wir sehr bewusst nach Kapfenberg gegangen. Denn hier wurden schon vor einiger Zeit mutige Entscheidungen getroffen, um die Region durch Investitionen in die Hochtechnologie international wettbewerbsfähig zu machen“, so Schützenhöfer.

mehr lesen...

Große Goldene Ehrenzeichen des Landes Steiermark mit dem Stern an drei Landeshauptleute verliehen

Mit dem Wiener Landeshauptmann Michael Häupl, dem niederösterreichischen Landeshauptmann Erwin Pröll und dem oberösterreichischen Landeshauptmann Josef Pühringer ehrte LH Hermann Schützenhöfer heute Mittag (16.1.2017) in der Aula der Alten Universität drei herausragende Persönlichkeiten mit dem Großen Goldenen Ehrenzeichen des Landes Steiermark mit dem Stern.

mehr lesen...

Steiermark übergibt den Vorsitz der LH-Konferenz an Tirol

Der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer übergab am 5. Jänner 2017 den Vorsitz der Landeshauptleute-Konferenz an seinen Tiroler Amtskollegen Günther Platter. Der Vorsitzwechsel erfolgte im „Tirol Panorama“ am Bergisel. „Wir übernehmen diese Verantwortung unter dem Motto ‚gemeinsam.entscheiden’. Das bedeutet für mich, mutig und klar Entscheidungen zu treffen – gemeinsam auf Augenhöhe mit den anderen Bundesländern, dem Bund […]

mehr lesen...

Abschied von Josef Krainer jun.

In der Pfarrkirche Graz-St. Veit fanden gestern Nachmittag (9. Jänner) die Trauerfeierlichkeiten zum Begräbnis von Josef Krainer junior statt, der am 30. Dezember 2016 verstorben ist. Krainer war von 1980 bis 1996 Landeshauptmann der Steiermark. Unter der Anteilnahme hunderter Trauergäste in und vor der Kirche wurde des Politikers und der Persönlichkeit Josef Krainers gedacht.

mehr lesen...