Eisel-Eiselsberg für verantwortungsvollen Umgang mit Personendaten!

Ein verantwortungsvoller Umgang mit personenbezogenen Daten und somit ein Mehr an Sicherheit für die Bevölkerung liegt der Steirischen Volkspartei am Herzen. Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg ist sich bewusst, „dass es zur guten Reputation gehört, pflichtbewusst in der Verwaltung sensibler Daten vorzugehen.“

mehr lesen...

Standort für das Leitspital im Bezirk Liezen fixiert

Nach einer Konferenz mit den Bürgermeisterinnen, Bürgermeistern und Entscheidungsträgern des Bezirkes hat Gesundheitslandesrat Christopher Drexler heute Mittag gemeinsam mit Landesrätin Ursula Lackner die Entscheidung für den Standort des neuen Leitspitals für den Bezirk Liezen bekanntgegeben. Es wird in Stainach-Pürgg gebaut werden. Damit wurde der aus fachlicher Sicht am besten geeignete Standort ausgewählt.

mehr lesen...

Remus-Gründerin Angelika Kresch verstorben

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer reagierte tief betroffen über das Ableben und betont: „Angelika Kresch war eine herausragende Persönlichkeit, die stets die Herausforderung suchte – ob als Unternehmerin, Rallye Co-Pilotin oder liebevolle Ehefrau, Mutter und Großmutter. Ihr Ableben hinterlässt eine große Lücke in der Steiermark. Unsere Anteilnahme gilt ihrer Familie.“

mehr lesen...

Steiermark in Europa

Anlässlich des Europatages lud die Junge ÖVP Steiermark, mit Landesobmann LAbg. Lukas Schnitzer an der Spitze, zu einem Europagespräch. Die Junge ÖVP war im Jahre 1985 eine der ersten politischen Organisationen, die sich zum Beitritt Österreichs zur Europäischen Union bekannt haben. Die Pro-Europäische Haltung ist ein wichtiger Grundpfeiler, die europäische Integration und Zusammenarbeit der Weg […]

mehr lesen...

Mehr Qualität in der Pflege

Der Landtag Steiermark hat eine Novelle des Sozialhilfegesetzes beschlossen. Damit wird nicht nur die auf Bundesebene beschlossene Abschaffung des Pflegeregresses nachvollzogen, sondern auch das mit den Pflegeheimbetreibern ausverhandelte „Normkostenmodell NEU“ im Landesgesetz verankert. Mit der Novelle des Sozialhilfegesetzes wird die Grundlage für die Umsetzung des von „Bündnis für gute Pflege“ und Land Steiermark ausverhandelte „Normkostenmodell NEU“ […]

mehr lesen...

Landeshauptmann besuchte Steirerinnen und Steirer, die am 1. Mai arbeiten

Den Tag der Arbeit nutzen Landesparteiobmann Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und zahlreiche Funktionärinnen und Funktionäre der Steirischen Volkspartei traditionell dazu, Menschen an ihrem Arbeitsplatz zu besuchen und mit einem Frühstück symbolisch „Danke“ zu sagen. Stationen des steirischen Landeshauptmanns waren unter anderem die Polizeiinspektion Seiersberg, die ams AG und das SeneCura Sozialzentrum Unterpremstätten.

mehr lesen...

Landeshauptmann Schützenhöfer empfängt Bundeskanzler Kurz

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer empfing Bundeskanzler Sebastian Kurz gestern Abend (26.4.2018) zu einem Gespräch in der Grazer Burg. Für Kurz war es seit seiner Angelobung als Bundeskanzler der erste Besuch im Büro des steirischen Landeshauptmanns. Neben den tagespolitischen Themen war insbesondere die hervorragende Entwicklung der Steiermark Gesprächsthema. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer verwies darauf, dass durch die vertrauensvolle […]

mehr lesen...

Gödl zu Sozialversicherung: SP-Beißreflex ist unverantwortlich, Drexler bringt es auf den Punkt

Die vom steirischen Gesundheitslandesrat Christopher Drexler geäußerte Unterstützung für Reformen im Bereich der Sozialversicherung bezeichnet Nationalratsabgeordneter Ernst Gödl als wichtiges Signal der Reformbereitschaft der Steiermark. „Nur wer für verantwortungsvolle Reformen offen ist, sorgt auch für eine langfristig qualitätsvolle Gesundheitsversorgung“, so Gödl.

mehr lesen...

Schützenhöfer bei Kunasek: Gemeinsame Interessen bei Hubschraubern & Kasernen-Standorten

Zu einem Informationsgespräch besuchte der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer heute (25.4.2018) Verteidigungsminister Mario Kunasek. Kunasek wiederholte dabei gegenüber dem Landeshauptmann sein Bekenntnis zu den Kasernenstandorten: „Ich werde unsere steirischen Kasernen erhalten und notwendige Investitionen sicherstellen″, verspricht der Minister. Einen besonderen Stellenwert nimmt für den Verteidigungsminister dabei der Standort Aigen ein, wo es gilt, die Hubschrauberflotte […]

mehr lesen...

DiensTalk: Kopftuchverbot für Kinder in Schulen?

Hitzig diskutiert wurde beim gestrigen DiensTalk in der Landesparteizentrale der Steirischen Volkspartei über das geplante Kopftuchverbot für Kinder in Schulen. Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg begrüßte die Frauenbeauftragte der Islamischen Glaubensgemeinschaft Österreichs, Carla Amina Baghajati, die den geplanten Gesetzesentwurf als Verbotspolitik kritisierte, und den Integrationsexperten Kenan Güngör, der das Kopftuchverbot auf die gesamte Pflichtschule ausweiten würde.

mehr lesen...