VP-Jugendsprecher Schnitzer: Land Steiermark soll Internatskosten für Landeslehrlinge übernehmen

Seit Herbst 2017 müssen Berufsschülerinnen und Berufsschüler keine Internatskosten mehr bezahlen. Diese werden von den Betrieben übernommen und fließen über Beihilfen an die Betriebe zurück. Das hat der Nationalrat beschlossen. Um diese Regelung fallen allerdings die Lehrlinge von Bund und Ländern um. Junge Menschen, die ihre Ausbildung etwa beim Amt der Steiermärkischen Landesregierung absolvieren, müssen ihre […]

mehr lesen...

Schützenhöfer: Arbeit für die Steiermark. Sichern. Schaffen. Neu denken.

In den Mittelpunkt der diesjährigen Abgeordnetenkonferenz stellten Landeshauptmann Landesparteiobmann Hermann Schützenhöfer und die Steirische Volkspartei das Thema Arbeit. „Arbeit sichern. Schaffen. Neu denken. Das sind die Herausforderungen, vor denen unsere Steiermark steht und die wir in Angriff nehmen müssen, um unseren Kindern und Enkelkindern eine Steiermark zu hinterlassen, in der sie alle Chancen haben“, so […]

mehr lesen...

„Wir konzentrieren uns auf unsere Aufgabe: Die Arbeit für die Steiermark.“

Im Vorfeld der heutigen Landtagssitzung hat sich eines deutlich gezeigt: Die Oppositionsparteien – von links, wie auch von rechts – betreiben den durchschaubaren Versuch im Landtag einen Keil zwischen die Koalitionspartner ÖVP und SPÖ zu treiben. Trotz geänderter Vorzeichen auf Bundesebene bleibt die Koalition.Zukunft.Steiermark auch auf Landtagsebene unverändert bei ihrer konstruktiven Zusammenarbeit im Interesse der […]

mehr lesen...

Schnitzer zum Vorsitzenden im Europaausschuss des Landtages gewählt

Der Hartberger Landtagsabgeordnete und JVP-Landesobmann Lukas Schnitzer übernahm die Funktion des Europasprechers der Steirischen Volkspartei von Christian Buchmann, der in den Bundesrat wechselte. Am 9. Jänner wurde er von den Ausschuss-Mitgliedern einstimmig zum Vorsitzenden des Europaauschusses des Landtags Steiermark gewählt. Er hat damit nach seiner Bestellung zum Klubobmann-Stellvertreter im Mai 2017 eine weitere Schlüsselfunktion in […]

mehr lesen...

Detlev Eisel-Eiselsberg als Abgeordneter zum Landtag Steiermark angelobt

Zu Beginn der heutigen Landtagssitzung wurde Detlev Eisel-Eiselsberg als neuer Landtagsabgeordneter angelobt. Er übernimmt das Mandat von Christian Buchmann, der zum Bundesrat gewählt wurde. Mit dem Landesgeschäftsführer der Steirischen Volkspartei, Detlev Eisel-Eiselsberg, konnte Klubobmann Karl Lackner einen neuen Abgeordneten in den Reihen des ÖVP-Klubs willkommen heißen: „Detlev Eisel-Eiselsberg verfügt über langjährige politische Erfahrung auf vielen […]

mehr lesen...

Klubobmann Lackner zum Sommergespräch in Graz

VP-Klubobmann Karl Lackner war am 14. Juli bei den Abgeordneten des Wahlkreises 1, Graz und Umgebung, zu einem regionalen Sommergespräch zu Gast. Auf Einladung von LAbg. Sandra Holasek fanden sich die Mandatare aus Landtag und Bundesrat im Herzen der Stadt Graz ein. Neben politischen Gesprächen bekamen sie die Möglichkeit einen Blick auf „das andere Graz“ […]

mehr lesen...

LAbg. Buchmann treibt Initiative für intelligente Regelungen für KMU auf EU-Ebene voran

Im aktuellen Regierungsübereinkommen der Steiermärkischen Landesregierung ist als einer der Schwerpunkte des Europaressorts das Thema Bürokratieabbau vorgesehen. Als Schaltstelle dafür wird der EU-Ausschuss der Regionen (AdR) benannt.

mehr lesen...

Sommergespräch der Abgeordneten in der Weststeiermark

VP-Klubobmann Karl Lackner war am 12. Juli bei den Abgeordneten des Wahlkreises 3, Weststeiermark, zu einem regionalen Sommergespräch zu Gast. Auf Einladung von NRAbg. Werner Amon fanden sich die Mandatare dazu im Bezirk Deutschlandsberg ein. Neben politischen Gesprächen und einem Treffen mit dem Bürgermeister der Gemeinde Groß St. Florian, bekamen sie Einblick in die aktuellen […]

mehr lesen...

Klubobmann Lackner lud zum Sommergespräch in die Obersteiermark

VP-Klubobmann Karl Lackner lud die Abgeordneten des Wahlkreises 4, Obersteiermark, am 11. Juli zu einem regionalen Sommergespräch ein. Die vier obersteirischen Mandatare aus Landtag und Bundesrat fanden sich dazu in der Gemeinde Ramsau am Dachstein ein. Neben politischen Gesprächen und einem Treffen mit dem Ramsauer Ortsparteiobmann und Gemeindekassier Manfred Engelhardt, besuchten sie zwei Vorzeigedestinationen des […]

mehr lesen...

Sommergespräch 2017: VP-Klubobmann bei oststeirischen Abgeordneten zu Gast

VP-Klubobmann Karl Lackner war am 5. Juli bei den Abgeordneten des Wahlkreises 2, Oststeiermark, zu einem regionalen Sommergespräch zu Gast. Auf Einladung von LAbg. Franz Fartek fanden sich die sechs oststeirischen Mandatare aus Landtag und Nationalrat im Bezirk Südoststeiermark ein. Neben politischen Gesprächen und Treffen mit Bürgermeistern besuchten sie regionale Vorzeigebetriebe.

mehr lesen...