Klubobmann Lackner zum Sommergespräch in Graz

VP-Klubobmann Karl Lackner war am 14. Juli bei den Abgeordneten des Wahlkreises 1, Graz und Umgebung, zu einem regionalen Sommergespräch zu Gast. Auf Einladung von LAbg. Sandra Holasek fanden sich die Mandatare aus Landtag und Bundesrat im Herzen der Stadt Graz ein. Neben politischen Gesprächen bekamen sie die Möglichkeit einen Blick auf „das andere Graz“ […]

mehr lesen...

LAbg. Buchmann treibt Initiative für intelligente Regelungen für KMU auf EU-Ebene voran

Im aktuellen Regierungsübereinkommen der Steiermärkischen Landesregierung ist als einer der Schwerpunkte des Europaressorts das Thema Bürokratieabbau vorgesehen. Als Schaltstelle dafür wird der EU-Ausschuss der Regionen (AdR) benannt.

mehr lesen...

Sommergespräch der Abgeordneten in der Weststeiermark

VP-Klubobmann Karl Lackner war am 12. Juli bei den Abgeordneten des Wahlkreises 3, Weststeiermark, zu einem regionalen Sommergespräch zu Gast. Auf Einladung von NRAbg. Werner Amon fanden sich die Mandatare dazu im Bezirk Deutschlandsberg ein. Neben politischen Gesprächen und einem Treffen mit dem Bürgermeister der Gemeinde Groß St. Florian, bekamen sie Einblick in die aktuellen […]

mehr lesen...

Klubobmann Lackner lud zum Sommergespräch in die Obersteiermark

VP-Klubobmann Karl Lackner lud die Abgeordneten des Wahlkreises 4, Obersteiermark, am 11. Juli zu einem regionalen Sommergespräch ein. Die vier obersteirischen Mandatare aus Landtag und Bundesrat fanden sich dazu in der Gemeinde Ramsau am Dachstein ein. Neben politischen Gesprächen und einem Treffen mit dem Ramsauer Ortsparteiobmann und Gemeindekassier Manfred Engelhardt, besuchten sie zwei Vorzeigedestinationen des […]

mehr lesen...

Sommergespräch 2017: VP-Klubobmann bei oststeirischen Abgeordneten zu Gast

VP-Klubobmann Karl Lackner war am 5. Juli bei den Abgeordneten des Wahlkreises 2, Oststeiermark, zu einem regionalen Sommergespräch zu Gast. Auf Einladung von LAbg. Franz Fartek fanden sich die sechs oststeirischen Mandatare aus Landtag und Nationalrat im Bezirk Südoststeiermark ein. Neben politischen Gesprächen und Treffen mit Bürgermeistern besuchten sie regionale Vorzeigebetriebe.

mehr lesen...

RSG 2025: Ein Mehr an Versorgung, noch näher an den Steirerinnen und Steirern

Der Landtag Steiermark hat in seiner Sitzung vom 4. Juli 2017 den Regionalen Strukturplan Gesundheit (RSG) 2025 debattiert und mit den Stimmen der Zukunftskoalition zur Kenntnis genommen. Die Abgeordneten der Steirischen Volkspartei tragen damit wesentlich zur Weichenstellung für eines der besten Gesundheitssysteme in Europa bei.

mehr lesen...

„Die Zukunft der Pflege: schaffbar, sichtbar, leistbar!“

so die Präsidentin des Bundesrats, Sonja Ledl-Rossmann, die im Rahmen ihrer Tour durch alle Bundesländer am 27. Juni von ÖVP-Klubobmann Karl Lackner in der Steiermark empfangen wurde.

mehr lesen...

„Sicherheitspolitik funktioniert ohne Verunsicherung!“

Klubobmann Karl Lackner konnte im Vorfeld der heutigen Landtagssitzung Innenminister Wolfgang Sobotka im Landtagsklub der Steirischen Volkspartei begrüßen. Sobotka berichtete den VP-Abgeordneten über die aktuelle Sicherheitslage in Österreich und im speziellen der Steiermark. Das Ergebnis: Die Steiermark ist ein sehr sicheres Land. Das konnten Vertreter der Zukunftskoalition aus ÖVP und SPÖ dann auch im Rahmen der Aktuellen […]

mehr lesen...

Barbara Eibinger-Miedl mit großer Mehrheit zur Landesrätin für Wirtschaft, Tourismus, Europa, Wissenschaft und Forschung gewählt

Am Beginn ihrer kurzen Erklärung bedankte sich die neue Landesrätin für den Vertrauensvorschuss des Landtages Steiermark. „Schon als Klubobfrau war es mir immer ein Anliegen, einen wertschätzenden, respektvollen und offenen Umgang mit allen Fraktionen zu pflegen. Ich kann Ihnen versichern, dass ich alles dafür tun werde, diesen Umgang beizubehalten“, so die neue Landesrätin, die mit […]

mehr lesen...

Karl Lackner ist neuer ÖVP-Klubobmann

Nach der Wahl von Barbara Eibinger-Miedl zur neuen Landesrätin für Wirtschaft, Tourismus, Europa, Wissenschaft und Forschung hat der bisherige KO-Stellvertreter Karl Lackner die Führung des ÖVP-Klubs übernommen. Nachdem Karl Lackner während Eibinger-Miedls Babypause bereits interimistischer ÖVP-Klubchef war, wurde er nun einstimmig von den ÖVP-Abgeordneten zu ihrem Klubobmann gewählt.

mehr lesen...