Detlev Eisel-Eiselsberg als Abgeordneter zum Landtag Steiermark angelobt

Zu Beginn der heutigen Landtagssitzung wurde Detlev Eisel-Eiselsberg als neuer Landtagsabgeordneter angelobt. Er übernimmt das Mandat von Christian Buchmann, der zum Bundesrat gewählt wurde.

Mit dem Landesgeschäftsführer der Steirischen Volkspartei, Detlev Eisel-Eiselsberg, konnte Klubobmann Karl Lackner einen neuen Abgeordneten in den Reihen des ÖVP-Klubs willkommen heißen:

KO Karl Lackner und LAbg. Detlev Eisel-Eiselsberg © STVP Klub

„Detlev Eisel-Eiselsberg verfügt über langjährige politische Erfahrung auf vielen Ebenen. Durch sein Wirken als Stadtrat unserer Landeshauptstadt wie auch durch seine Arbeit für die Steirische Volkspartei kennt er die Herausforderungen, die sich in unserem Land stellen aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Sowohl was die Stadt Graz als auch die Regionen betrifft. Er ist eine Bereicherung für unsere Arbeit im Landtag Steiermark.“

„Es ist mir eine Ehre für die grüne Mark zu arbeiten. Ich werde mich auch weiterhin für eine gute Zukunft für alle Steirerinnen und Steirer einsetzen“, so der neue Landtagsabgeordnete der sich für das ihm entgegengebrachte Vertrauen bedankte.