In Gedenken an Karl Schleinzer

Anlässlich des 40. Todestages des ehemaligen Bundesparteiobmannes DI Dr. Karl Schleinzer lud die ÖVP Steiermark am 17. Juli zu einer Gedenkfeier nach Bruck ein. Im Beisein der Angehörigen und Verwandten der Familie Schleinzer-Lanzer sowie hoher politischer Vertreter der ÖVP wurde ein Kranz niedergelegt sowie in der St. Ruprechtskirche ein Wortgottesdienst mit Univ.-Prof. DDr. Johann Trummer und Pfarrer Dechant Johann Feischl abgehalten.

Kranz_2

Schleinzer gedachten u.a. Landesparteiobmann Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, ÖVP-Generalsekretär Mag. Gernot Blümel, BR a.D. Fritz Reisinger, Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg sowie Schleinzers Nachfolger auf Bundesparteiebene, Dr. Josef Taus.
Für die musikalische Umrahmung der Gedenkfeier sorgte das Bläserensemble des Musikvereines St. Dionysen.  Fotos: Reithofer