„Styria Region unlimited“: Neuer Standortfilm für die Steiermark

Was steckt hinter dem steirischen Pioniergeist und den hier entstehenden bahnbrechenden Innovationen? Der vielfach ausgezeichnete Dokumentarfilmer Michael Schlamberger hat sich mit seinem Team auf die Suche nach den Wurzeln des Erfolgs gemacht. Das Ergebnis ist „Styria Region unlimited“, ein Film, wie noch keiner die Steiermark gezeigt hat – als Land unbegrenzter Möglichkeiten, das Menschen die Kraft verleiht, die Welt zu erobern. Gestern Abend hatte der neue Standortfilm seine Weltpremiere im Schubertkino in Graz.

WK-Präsident Josef Herk, Landesrat Christian Buchmann, Regisseur Michael Schlamberger (ScienceVision) und IV-Präsident Jochen Pildner-Steinburg  © Frankl

WK-Präsident Josef Herk, Landesrat Christian Buchmann, Regisseur Michael Schlamberger (ScienceVision) und IV-Präsident Jochen Pildner-Steinburg © Frankl

„Der neue Standortfilm ist ein Steiermark-Portrait, das auf emotionale Weise die Innovationskraft der steirischen Wirtschaft und die Kreativität der Menschen in den Unternehmen zeigt. Wir haben damit eine weltweit einsetzbare Visitenkarte für den Wirtschaftsstandort Steiermark“, freut sich Initiator Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann. Mehr als 30 Filmproduktionsfirmen aus dem In- und Ausland bekundeten ihr Interesse an der Produktion des neuen Standortfilms, aus dem anschließenden Vergabeprozess ging die Firma „ScienceVision“ aus Judendorf-Straßengel als Sieger hervor.

Gestern Abend folgten mehr als 100 Gäste der Einladung von Landesrat Buchmann und ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, bei der Weltpremiere von „Styria Region unlimited“ im Grazer Schubertkino dabei zu sein. Unter ihnen WK-Präsident Josef Herk, IV-Präsident Jochen Pildner-Steinburg, Franz Mayr-Melnhof-Saurau (Aufsichtsratsvorsitzender der Mayr-Melnhof AG), die SFL-Chefetage mit Johann Höllwarth und Mario Müller, M&R-Chef Herbert Ritter, die Bank-Chefs Martin Gölles (Hypo) und Nikolaus Juhasz (BKS), Nationalbank-Direktorin Claudia Macheiner, Steiermark-Tourismus-Chef Erich Neuhold, Kleine Zeitung-Geschäftsführer Thomas Spann, die Cluster-Geschäftsführer Bernhard Puttinger (Eco World Styria), Richard Schanner (Human Technology Styria) und Erhard Pretterhofer (Holzcluster Steiermark), WK-Direktor Karl-Heinz Dernoscheg und IV-Generalsekretär Thomas Krautzer.

Styria Region unlimited ist unter http://www.wirtschaft.steiermark.at/cms/ziel/60073902/DE/ zu sehen.