Klubobfrau Eibinger begrüßt Hollomey im ÖVP-Team

Barbara Hollomey wurde in der heutigen Landtagssitzung als neue Landtagsabgeordnete der Steirischen Volkspartei angelobt. Sie übernimmt das Mandat von Kristina Edlinger-Ploder, die mit 1. September ihre neue Aufgabe als Vize-Rektorin der Med-Uni Graz übernommen hat. „Ich freue mich, dass wieder eine engagierte Frau mit politischer Erfahrung unser Team verstärkt!“, heißt Klubobfrau Barbara Eibinger die neue Abgeordnete Barbara Hollomey willkommen.

Klubobfrau Barbara Eibinger, Barbara Hollomey, LHStv. Hermann Schützenhöfer  © Frankl

Klubobfrau Barbara Eibinger, Barbara Hollomey, LHStv. Hermann Schützenhöfer © Frankl

Die ÖVP-Landtagsabgeordnete Hollomey wird dem Ausschuss für Wissenschaft, Forschung und Kultur sowie dem Petitionsausschuss angehören. Als Ersatzmitglied wird sie für folgende Ausschüsse nominiert: Ausschuss für Bildung und Ausschuss für Daseinsvorsorge.

Hollomey wurde am 24. Oktober 1957 geboren, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Sie studierte Deutsch und Geschichte. Hollomey ist AHS-Professorin in Graz, hat einen Lehrauftrag an der Universität Graz und ist derzeit auch Frauenvorsitzende der FCG Steiermark.