Christian Buchmann ist neuer Vizepräsident des Bundesrates

Gestern (4. Juni 2020) wurde Christian Buchmann in der Sitzung der Länderkammer einstimmig zum neuen Vizepräsidenten des Bundesrates gewählt. „Ich gratuliere Christian Buchmann herzlich zu dieser Funktion und bin stolz, dass wir mit ihm einen politisch erfahrenen und fachlich kompetenten steirischen Vertreter in dieser Position haben“, so Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer. Schon bisher brachte Buchmann seine inhaltliche Expertise im Bundesrat als Vorsitzender des EU-Ausschusses und stellvertretender Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses ein. Ab Jänner 2021 übernimmt die Steiermark den Vorsitz im Bundesrat.

Christian Buchmann ist seit 1987 in unterschiedlichen Funktionen in der ÖVP aktiv. Er begann seine Karriere in der Jungen ÖVP und war über zehn Jahre lang Mitglied der steirischen Landesregierung. Vor seinem Einzug in den Bundesrat war er Abgeordneter zum Steiermärkischen Landtag.

Hermann Schützenhöfer, Christian Buchmann (Archivbild) © Scheriau