Alles Gute zum Geburtstag, Österreichische Volkspartei!

Am 17. April 1945 wurde die Österreichische Volkspartei durch Julius Raab, Leopold Figl, Leopold Kunschak, Hans Perntner, Lois Weinberger und Felix Hurdes im Wiener Schottenstift gegründet. Im selben Jahr, am 25. November 1945 erhielt die ÖVP bei den ersten Nationalratswahlen in der 2. Republik die absolute Mehrheit.

In der jetzigen Zeit der Coronakrise gibt es nicht viel zu feiern, aber wir wollen den Tag dennoch nutzen und gemeinsam auf Meilensteine und die Geschichte der Volkspartei zurückblicken. Und das mit Persönlichkeiten, die dabei waren und einen Einblick in ihre Erinnerungen und besonderen Momente geben können.

Dazu werden wir in Gesprächen eine Zeitreise in die vergangenen 75 Jahre machen – du kannst die Sendungen den ganzen Freitag über mitverfolgen. Ab 10:15 Uhr startet das Programm mit einer Diskussion der Politischen Akademie der Volkspartei.

Hier sind die Gespräche und Videos verfügbar: https://www.dieneuevolkspartei.at/75-Jahre