Neue Landesregierung kam zu konstituierender Sitzung zusammen

Zu ihrer konstituierenden Regierungssitzung traf heute Vormittag (19. 12. 2019) die neue steirische Landesregierung in der Grazer Burg zusammen. Im Rahmen der Sitzung gelobte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer die Mitglieder der Landesregierung an. Als Landeshauptmann-Stellvertreter wurde Anton Lang bestimmt. Auf Basis des Regierungsübereinkommens „Koalition weiß-grün“ wurde im Rahmen der Regierungssitzung außerdem die Geschäftsverteilung beschlossen:

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer:
Gemeinden (ÖVP und Namenslisten), Organisation & Informationstechnik, Zentrale Dienste, Sicherheit, Verfassung und Inneres, Beteiligungen (im Koreferat)

Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang:
Finanzen, Gemeinden SPÖ, Tierschutz, Verkehr, Beteiligungen (im Koreferat)

Landesrätin Juliane Bogner-Strauß:
Gesundheit, Pflege, Bildung & Gesellschaft

Landesrat Christopher Drexler:
Kultur (einschließlich Volkskultur), Europa & Internationales, Sport und Personal

Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl:
Wirtschaft, Tourismus, Digitalisierung, Wissenschaft und Forschung, Regionen (im Koreferat)

Landesrätin Doris Kampus:
Soziales, Arbeit, Integration

Landesrätin Ursula Lackner:
Regionen (im Koreferat), Klimaschutz

Landesrat Johann Seitinger:
Land- und Forstwirtschaft einschließlich land- und forstwirtschaftlicher Schulen, Wohnbau, Wasser- und Ressourcenmanagement